Suche
Suche Menü

Was sich darunter verbirgt – die Unterbewertung des existentiellen Klimarisikos

Beim Klimawandel müssen wir uns auf den „worst case“ einstellen, also die schlimmsten Szenarien, die wir nach heutigem Wissensstand für möglich halten. Das zeigen David Spratt und Ian Dunlop vom australischen Breakthrough Centre for Climate Restauration in ihrem Report „What Lies Beneath“ aus 2018. Um diese wichtige Studie, deren Aussagen sorgfältig recherchiert und gut belegt sind, auch einem deutschen Publikum zugänglich zu machen, wurde das Original von der S4F-Regionalgruppe Aachen ins Deutsche übersetzt und ist nun auch hier verfügbar:


Was sich darunter verbirgt – die Unterbewertung des existentiellen Klimarisikos“ (PDF Download).