Suche
Suche Menü

FAQ

Gibt es einen Newsletter?

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren wollen, schreiben Sie bitte eine e-mail an:
xxS4F-Deutschland-SUBSCRIBE@lists.fu-berlin.de * 
xxS4F-Oesterreich-SUBSCRIBE@lists.fu-berlin.de
xxS4F-Schweiz-SUBSCRIBE@lists.fu-berlin.de

Die „xx“ gehören nicht zur e-mail Adresse, sondern dienen der Vermeidung von Spam.

Kann ich noch unterzeichnen?

Sie können hier die internationale Stellungnahme unterzeichnen
Die D/A/CH-Stellungnahme kann nicht mehr unterzeichnet werden.

Wie ist die Initiative Scientists for Future entstanden? 

Seit dem Herbst 2018 demonstrieren Schülerinnen und Schüler für den Klimaschutz. Angeregt von einer Initiative in Belgien, bildete sich eine Gruppe von Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Ohne institutionelle Unterstützung wurde alles als Graswurzel-Initiative organisiert. Die Bewegung wuchs sehr rasch und dehnte sich schnell auf Österreich und die Schweiz aus.

Wie geht es nach der Vorstellung der Stellungnahme und Unterschriften weiter?

Es ist noch offen, wie es weiter geht. Über weitere Aktivitäten werden wir auf dieser Website informieren.

Wieso werden Entwicklungen, Ursachen oder Handlungsoptionen nicht erwähnt, obwohl es dazu Studien gibt? 

Das Thema ist sehr komplex und die Stellungnahme ist bereits umfangreicher als anfänglich geplant. Wir sind uns bewusst, dass die Stellungnahme kein umfassendes Review oder ein umfassender Konsensus ist. Sie kann es angesichts des sehr knappen Zeitplans nicht sein. Sie ist eine Momentaufnahme, die einen breiten Konsensus zu den gemachten Aussagen widerspiegelt, aber keinesfalls als Konsensus zu Auslassungen interpretiert werden darf. 

Wieso steht im Impressum ein Verein namens Plazi.org? 

Der Schweizer Verein Plazi.org, der seit Jahren zu Themen von Open Science arbeitet und über juristische Kompetenz verfügt, hat angeboten als Institution die Publikation der Webseiten und Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu begleiten.